UDI beim BörsenTAG kompakt in Nürnberg

UDI hat sich wieder unter die Börsianer gemischt ...

Wenn sich die Geldszene trifft, um sich über Kapitalanlagen mit hohen Renditen auszutauschen, denken viele an Aktien, Optionsscheine, Terminpapiere oder sonstige exotische Geldanlagen. Anders UDI! Sowohl am Messestand als auch beim Vortrag von UDI gab es am 14.10. in der Nürnberger Meistersingerhalle viele Infos über lukrative, grüne Geldanlagen. Die Gäste nahmen dieses Angebot sehr gut an.

UDI hat in diesem Jahr bereits das dritte Mal am BörsenTAG kompakt teilgenommen - und das mit großem Erfolg, so alle Beteiligte: Messebesucher, UDI-Mitarbeiter und die Veranstalter waren gleichermaßen überzeugt von der kompakten Veranstaltung. Kurz, knapp und präzise konnten sich die Gäste einen Überblick über aktuelle Geldanlageangebote verschaffen.

Die Wissbegier und die Fragen der Besucher am Stand von UDI haben eindrucksvoll bestätigt, dass grüne Geldanlagen keine Eintagsfliegen sind, sondern auf großes Interesse stoßen. Es wurde ausgiebig diskutiert und erklärt. Für den Nürnberger Finanzdienstleister beantworten die Kollegen Jutta Scheffler, Michael Ellinger und Elisabeth Arnold gerne die Fragen der Messebesucher. Ausführlich gingen sie auf die Details der von UDI mitgebrachten grünen Geldanlagen mit festen Zinsen wie den te energy sprint, den UDI Immo sprint und die UDI Energie FESTZINS-Anlage ein. Sie erläuterten das Prinzip dieser Investment im Einzelgespräch und sparten auch die Chancen und Risiken solcher Vermögensanlagen nicht aus. Besonderes Interesse legten die Besucher von allem auf das Thema Zinsen und Flexibilität.

Das hochkarätige Vortragsprogramm beim BörsenTAG kompakt war der Türöffner für so manche Gäste. Auch bei UDI fanden sich viele Zuhörer ein. Elisabeth Arnold und Michael Ellinger präsentierten das Thema "Energie - im Markt der Zukunft weiterhin Top Zinsen erzielen". Anschaulich spannten sie dabei den Bogen zu UDI selbst und dem Magischen Viereck der Grünen Geldanlagen über die Gesetzeslage beim Klimaschutz bis hin zu den Details, Vorteilen und Renditechancen von Investitionen in Projekte aus den Bereichen der erneuerbaren Energien und der grünen Immobilien (Energieeffizienzgebäude). Sie zeigten dabei auf, wie UDI-Kunden bei den aktuellen Geldanlagen tatsächlich langfristig hohe Zinsen sichern und dennoch flexibel mit Ausstiegsoption blieben können.