Messe FairGoods & Veggienale

UDI erstmals auf der Messe FairGoods & Veggienale in Frankfurt

Die Messe für nachhaltigen Lebensstil ist ein Ort, an dem sich Hersteller*innen, Händler*innen, Konsument*innen, Verbraucher*innen, alte und neue Hasen und Neugierige treffen. Sie alle vereint die Idee einer besseren Welt und die Lust auf Lösungen, die Spaß machen, kreativ gedacht sind und überraschen.

Wie lebe ich im Alltag nachhaltig, wie lege ich mein Geld ethisch an oder wie ernähre ich mich vegan und gesund? Um diese und noch viele weitere Fragen zur ökologischen Lebensweise geht es an den beiden Messe-Tagen. Zudem können Antworten zum Fairen Handel, zur Elektromobilität oder zum Ökostrom erhalten werden, denn die Veggienale & FairGoods bietet den Raum für Entdeckungen und bringt Menschen mit Produkten und Ideen mit Pionier*innen zusammen …

UDI, als Pionier in Sachen Grünes Geld, freut sich daher besonders, im Rahmen der Veggienale & FairGoods seine Ideen und Lösungen für Nachhaltige Investments vorzustellen. Warum nicht auch bei der Geldanlage an die Wirkung denken und mitbestimmen, was das eigene Geld macht und finanziert?

Informieren Sie sich am Stand von UDI über die Möglichkeiten einer umweltfreundlichen Geldanlage. Oder kommen Sie zum Vortrag: „Keine Kohle für die Kohle“ – UDI: Grünes Geld. Sauber Rendite.“

Michael Ellinger, Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) wird Ihnen erläutern, wie Geld und Wirkung im Hinblick auf den Kohleausstieg zusammen hängen. Sobald das Programm feststeht, können Sie hier Ihre Aktivitäten planen.

Jutta Scheffler und Michael Ellinger von UDI freuen sich auf Ihren Besuch und halten auch ein kleines grünes Geschenk für alle Besucher am Stand parat. Melden Sie sich daher bitte kurz über unser Formular an, damit wir auch genügend Überraschungen dabei haben.

Und – wir schenken Ihnen sogar den Eintrittspreis! Mit dem Online-Freikarten-Code UDI_FRA18 bestellen Sie einfach Ihre kostenfreie Eintrittskarte. Der Code gilt im Online-Shop für das „normale“ Erwachsenen-Ticket und ist hier einzulösen: www.fairgoods.info/tickets

Anleitung Ticketkauf:

den blauen Button „Tickets“ anklicken, Ticket Erwachsene "normal" auswählen und oben rechts bei „Werbecode“ den persönlichen Online-Freikarten-Code einlösen; weiter klicken, persönliche Daten eingeben und Registrierung abschließen. Die Gästekarte wird nun an die angegebene Emailadresse verschickt.

Wir sehen uns! Am 27. + 28. Oktober im Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle, in der Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt. Hier Ihre Anfahrtsmöglichkeit …(bitte scrollen).

Ja, ich möchte mich zur Messe FairGoods & Veggienale am 27./28.10 in Frankfurt anmelden:

Formular Veranstaltungen

Anmeldung "Messe FairGoods & Veggienale"
Ja, ich möchte mit dem UDI-E-Mail-Newsletter immer auf dem Laufenden sein.
Beteiligungsprospekt
Datenschutzbestimmungen*

UDI ist Goldsponsor beim Barcamp Renewables 

Das Barcamp Renewables, dass in diesem Jahr zum 7.Mal vom 18.10. - 19.10.2018 in Kassel stattfindet, ist das Energiewende-Event schlecht hin. Es ist eine Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern, dem deENet Kompetenznetzwerk dezentrale Energietechnologien e.V. und der SMA Solar Technnology AG.

Im Zentrum des Events stehen Austausch und Networking rund um die Themen EE und Energiewende. Das Programm ist interaktiv aufgebaut, der Input kommt von den Teilnehmern. Eingeladen sind alle Energiewende-Interessierten - egal ob Vertreter aus Unternehmen und Organisationen, Blogger, Multiplikatoren oder interessierte Privatpersonen.

Warum macht UDI mit?

Nachhaltigkeit und Erneuerbare Energien sind seit 20 Jahren unser Geschäft. Wir möchten zeigen, dass Umweltschutz nach der Mülltrennung und der Wahl des Stromanbieters weiter geht. Auch mit der Wahl der richtigen Geldanlage kann man etwas für die Umwelt tun und dabei noch rentable Renditen erwirtschaften. Wir freuen uns, das Barcamp zu unterstützen und auf den Austausch mit den Teilnehmern.

Ablauf des Barcamps:

18.10.2018: Neue Denkerei (Friedrichsstraße 28, 34117 Kassel)

  • 17:00 Uhr - Podiumsdiskussion: "Sektorenkopplung - der Schlüssel zur Energiewende?"

Einen ersten Eindruck in das spannende Thema geben uns spannende Persönlichkeiten aus der Branche. Bis jetzt zugesagt haben: Janice Goodenough von Hydro Grid, Felix Goldbach von Fenecon, Jasmin Wagner von EnergieAgentur.NRW, Dr.-Ing. Jürgen Reinert von SMA und Axel Popp von eTank. Die Moderation der Diskussion übernimmt die Energiebloggerin Cornelia Daniel. Danach, gegen 19 Uhr, Get-together.

19.10.2018: Günther Cramer Solar Academy, SMA Solar Technology

  • 9:30 Uhr: gemeinsamer Frühstück
  • 10:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • 10:30 Uhr: Sessionplanung
  • 11:15 bis 13:00 Uhr: Sessions
  • 13:00 Uhr: Mittagessen
  • 14:00 bis 18:00 Uhr: Sessions
  • 18:00 Uhr: gemeinsamer Ausklang des Events

Lassen Sie sich das Event nicht entgehen! Wir freuen uns, Sie dort zu treffen.

Hier geht´s zur Anmeldung: https://barcamp-renewables.de/anmeldung/