Förderprojekte

PrimaKlima - für jede neue Zeichnung pflanzt UDI einen Baum

Ihre Empfehlung schafft zusätzlich Lebensräume für Pflanzen und Tiere! Denn für jede neue Geldanlage bei UDI spenden wir an die Initiative PrimaKlima, die dafür einen einen Baum in Deutschland pflanzt.

UDI hat bereits durch verschiedenste Aktionen dafür gesorgt, dass inzwischen 22.581 Bäume (entspricht "sieben Wäldern") gepflanzt werden konnten. Aktuell wird als nächstes Projekt der eigentlich abgeschlossene sechste Wald  erweitert und ist in Aufforstung.

Mehr Infos dazu finden Sie unter Baumspende.

UDI unterstützt UNICEF

Unsere Zukunft sind unsere Kinder. UDI setzt sich seit Gründung für eine lebenswerte Erde ein, für eine zukünftige Welt, in der auch noch unsere Kinder eine gute Umwelt vorfinden. Neben dem Einsatz für das Klima, für Erneuerbare Energien, für umweltfreundliche Geldanlagen muss aber noch viel mehr getan werden.

Deswegen unterstützt UDI UNICEF. Aktuelle Informationen zu den UNICEF-Projekten, und wie auch Sie helfen können, finden Sie auf der UNICEF-Seite.

NABU-Stiftungsprojekt „Naturparadies Grünhaus“ - in 2010 abgeschlossen:

Der NABU kümmert sich im Rahmen des Stiftungs-Projektes „Naturparadies Grünhaus“ um die Renaturierung eines durch den jahrzehntelangen Braunkohletagebau zerklüfteten Landstriches in der Niederlausitz.

Beginnend mit einer Spende der UDI im Jahr 2003 konnte die NABU-Stiftung rund 20 Quadratkilometer Land aufkaufen. Inzwischen hat sich dieses Gebiet zu einem einzigartigen, geschützten Lebensraum für viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten entwickelt. Denn in den stillgelegten Tagebauen bei Lauchhammer finden viele bedrohte Arten Lebensbedingungen, die in der sonst stark besiedelten Kulturlandschaft rar geworden sind: Die riesigen Abraumkippen werden durch kleine Straßen zerschnitten. Die Kippenböden sind nährstoff- und schadstoffarm, wie es in Deutschland nur noch ganz selten anzutreffen ist.

Faszinierend ist die hohe Vielfalt an unterschiedlichsten Standorten, die oft auf kleinstem Raum wechseln. Hier formen noch Naturkräfte wie Wind, Regen und aufsteigendes Grundwasser dynamisch eine Landschaft, wie dies in der streng reglementierten Kulturlandschaft schon lange nicht mehr erlebbar ist. Viele stark gefährdete Arten finden in der hier entstehenden Landschaft auf Jahrzehnte hinaus ideale Lebensräume.

Durch die Anpflanzung solider Baumgruppen mit z. B. Eichen und Ahornbäumen, die sich im Laufe der nächsten Jahrzehnte auf natürliche Weise selbst vermehren werden, ist jetzt ein lebendiger, abwechslungsreicher Wald entstanden. UDI spendete für jeden neuen Kunden aus einer persönlichen Weiterempfehlung 35 Euro, wodurch im Laufe der Jahre eine stattliche Summe zustande kam. Dieser Betrag wurde zur Betreuung und Katalogisierung dieser Wiederbewaldung eingesetzt.

UDI-Projekt "Aufwind für Kinder" (2005 und 2006):

Spaß am Lernen, das geht?

UDI wollte es wissen und hat das Projekt "Aufwind für Kinder" ins Leben gerufen. Dieses Projekt hat Kindern von der 3. bis zur 8. Klasse die Möglichkeit geboten, an sogenannten Lernseminaren teilzunehmen.

Die Kosten der Lernseminare hat UDI getragen. Die Seminare wurden von dem erfahrenen Marburger "Das Lernteam" entwickelt, das zum damaligen Zeitpunkt bereits mehr als 8.000 Kindern mehr Spaß am Lernen vermittel hat.

Bei den eintägigen Lernseminaren wurde den Schülern von erfahrenen Pädagogen, Lern- und Motivationstrainern erklärt, wie sie Lernblockaden abbauen können, Durchhänger überwinden, zielorientiert lernen und die Konzentrationsfähigkeit steigern. Parallel dazu haben die Eltern in einem separaten Seminar erfahren, wie sie ihr Kind auf dem Weg zum selbstverantwortlichen Lernen aktiv unterstützen konnten.

UDI hat erfolgreich dazu beitragen, vielen Kinder den Spaß am lernen zu erhalten oder wieder zu geben.

  • UDI spendet Bäume für jede Zeichnung
  • UDI spendet Bäume