Zinszahlung UDI Energie FESTZINS 14

Die Vermögensanlage UDI Energie FESTZINS 14 hat pünktlich und vollständig zum 30.06.2019 die vereinbarte Verzinsung von 4,0% p.a. an die Anleger ausgezahlt. Das Kapital der Festzinsanlage dient der Finanzierung ausgewählter Erneuerbare-Energien-Projekte zur Nutzung von Sonne, Wind, Biomasse sowie nachhaltiger und energieeffizienter „grüner“ Immobilien. Die sog. „Green Buildings“ werden unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung entwickelt. Bei der Projektrealisierung solcher besonders energie- und ressourcensparender Gebäude wird auf nachhaltige und ökologische Materialien sowie eine hohe  Energie- und Ressourceneffizienz besonders Wert gelegt. Im Immobilienbereich besteht ein erhebliches Potenzial darin, Kohlendioxid-Emissionen zu senken und somit schädliche Auswirkungen für Gesundheit und Umwelt zu reduzieren.

Neben umweltbewusstem Verhalten bei Einkauf und Mobilität kann somit jeder auch über seine Geldanlage steuern, wo sein Geld für ihn arbeitet. Fließt dieses in die Errichtung erneuerbarer Energien und nachhaltiger Gebäude, kann so ein erheblicher Mehrwert für die Umwelt geschaffen werden.

Um eine höhere Transparenz zu ermöglichen, vermittelt die UDI GmbH inzwischen projektbezogene Wertpapiere, so derzeit für die Finanzierung des innerstädtischen Quartiers Hansapark in Nürnberg. Hier kann der Anleger sich noch genauer über das Projekt informieren, als dies in der Vergangenheit möglich war.

Pressetext vom 04.07.2019