Turnarround der UDI GmbH

Nach Verlusten in Höhe von mehreren Millionen Euro in den Vorjahren ist es dem Restrukturierungsteam um Rainer Langnickel im ersten Quartal 2021 gelungen, einen positiven Turnaround zu erreichen und so eine Zukunft für den einstigen Pionier für nachhaltig

22.07.2021   Nach Bilanzverlusten in Höhe mehrerer Millionen Euro konnte die UDI GmbH unter neuem Management von Rainer Langnickel in 2021 einen positiven Turnaround erreichen. Dazu trugen Maßnahmen zur Steigerung von Effizienz und Synergieeffekten sowie eine deutliche Reduktion des Mitarbeiterteams inklusive Management und Geschäftsführung bei. Ziel der Maßnahmen ist es, für die UDI-Gesellschaften Zukunftschancen zu schaffen. Die UDI GmbH ist ein 1998 gegründeter Pionier für ökologische Investments, der seither rund 160 Kapitalanlagen vermittelt hat. Auch andere UDI-Gesellschaften sollen in die Zukunft geführt, um beispielsweise das Portfolio an Bio- und Solarenergieanlagen zu managen.