UDI Newsletter Dezember 2018
Die Themen dieser Ausgabe:
Zinsen für die Umwelt mit dem UDI Energie FESTZINS 14 >
Bioenergie – ein wahres Multitalent >
Omnipräsenz von Plastik – 11 Tipps, wie Sie Plastikmüll im Alltag reduzieren können >
UDI gab auch 2018 Gas: 42 Millionen für die Energiewende >
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr und möchten mit Ihnen gleich ins Jahr 2019 starten.

Für dieses Jahr haben wir einige Neuerungen geplant: Wir stellen unseren Login-Bereich und unsere Online-Präsenz um, erweitern unser Produktportfolio und werden eine neue starke Marke platzieren, um Ihnen als Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten.

In Zeiten schleppender Klimadiplomatie ist es an uns allen, die Energiewende zu beflügeln. Beschreiten Sie mit uns auch 2019 den Weg in eine grünere Zukunft!

Mit herzlichen Grüßen aus Nürnberg

Ihr Stefan Keller
Zinsen für die Umwelt mit dem UDI Energie FESTZINS 14
Zinsen für die Umwelt mit dem UDI Energie FESTZINS 14
Mit dem UDI Energie FESTZINS 14 investieren Sie in Projekte aus den Bereichen Wind, Sonne, Biogas und grüne Immobilien. Wind- und Solarstrom sind am Markt gefestigt und absolut wettbewerbsfähig. Biogas ist rund um die Uhr verfügbar und der Immobilien-Markt boomt. Genau jetzt ist die richtige Zeit für eine nachhaltige Investition. ...

Bioenergie – ein wahres Multitalent
Bioenergie – ein wahres Multitalent
Bioenergie ist ein bedeutender Energieträger im Bereich erneuerbarer Energien. Er trägt mit mehr als 70 % den weitaus größten Anteil zur Energiebereitstellung aus erneuerbaren Quellen bei und hat hierbei wesentliche Vorteile: Die Energie ist speicherbar, wetterunabhängig, wandelbar, dezentral, grundlastfähig und CO2-neutral.

Omnipräsenz von Plastik – 11 Tipps, wie Sie Plastikmüll im Alltag reduzieren können
Omnipräsenz von Plastik – 11 Tipps, wie Sie Plastikmüll im Alltag reduzieren können
Überall ist Plastik, sehen Sie sich nur kurz um – egal in welche Richtung Sie gerade schauen, Sie werden Gegenstände aus Plastik erblicken. In unserer industrialisierten Welt stellen Kuststoffe ein ernsthaftes Problem dar, weil bis zur völligen Zersetzung 350 bis 400 Jahre vergehen können. Immer mehr Plastikmüll landet in den Ozeanen und wird zur Gefahr ...

UDI gab auch 2018 Gas: 42 Millionen für die Energiewende
UDI gab auch 2018 Gas: 42 Millionen für die Energiewende
Trotz politischer Wechselhaftigkeit setzten unsere Anleger auch 2018 wieder auf ökologische Kapitalanlagen. Die Unternehmensgruppe UDI konnte so auch im Jahr 2018 weiter wachsen. Rund 42 Millionen Euro investierten Anleger in Produkte mit ökologischem Mehrwert, darunter besonders auch in Biogasanlagen und verschiedene nachhaltige Immobilienprojekte.



Kontakt

UDI Beratungsgesellschaft mbH, Frankenstraße 148, 90329 Nürnberg
Telefon: 0911 - 929 055 0, Telefax: 0911 - 929 055 5
Kostenfreie Beratung: 0800 - 834 12 34
www.udi.de, info@udi.de

UDI auf Facebook:
www.facebook.com/UDI.Beratungsgesellschaft
UDI bei Twitter:
www.twitter.com/gruenes_geld

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg, Registernummer: HRB 29076
Sitz: Nürnberg, Geschäftsführer: Stefan Keller, Axel Kampmann

Um die Zusendung des Newsletters, insbesondere bei Freemail-Diensten wie GMX, WEB.DE oder AOL, zu garantieren, bitten wir Sie, unsere Absender-Adresse info@udi.de in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Dazu markieren Sie bitte die E-Mail-Adresse und kopieren diese in Ihr Adressbuch. Herzlichen Dank!

Gesetzlicher Warnhinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Bei der angebotenen Vermögensanlage handelt es sich um ein Nachrangdarlehen der UDI Energie FESTZINS 14 GmbH & Co. KG