In Immobilien investieren – darum lohnt es sich
Sehr geehrte Damen und Herren,

wer derzeit Geld anlegen möchte, kommt am The­ma Immobilien kaum vorbei. Ist es doch eine der wenigen Assetklassen, die in der andauernden Niedrigzinsphase noch Rendite bringen. Klas­sische Anlageprodukte wie Sparbriefe erzielen längst keine oder sogar eine negative Rendite.

In Immobilien zu investieren bedeutet nicht zwangs­läufig, dass Sie ein Objekt kaufen müssen, sei es zur Selbstnutzung oder zur Vermietung. Auch über Crowdinvesting in Wertpapiere können Sie von der Rendite erfolgreicher Immobilien­projekte profitieren.

Zum Blogbeitrag >

Beim Crowdinvesting verleihen Sie Ihr Kapital quasi an Dritte, um ein entsprechendes Bau­projekt – wie den Hansapark Nürnberg – zu rea­li­sie­ren. Das Quartiersprojekt mit ökologischem Energiekonzept geht langsam in die Endphase. Als erster Mieter freut sich die kiveda Group (küchenquelle) auf den Einzug in ihr neues Headquarter. Interessant?
Hansapark Nürnberg mit Extrabonus
Bis 1. März profitieren Sie ab einer Investition von 5.000 € in das Wertpapier „Hansapark Nürn­berg“ von 100 € Bonus*, plus 50 € obendrauf bei Online-Abschluss ab 5.000 €.

Jetzt investieren >
* Wenn Sie bis 1.3.2020 zeichnen, erhalten Sie einmalig von der UDI GmbH 100 € Bonus für Ihre Zeichnung ab 5.000 €. Bei Onlinezeichnung über SKAPA-invest.de erhalten Sie von der SKAPA Invest GmbH einmalig 100 € Bonus und zusätzlich 50 € Bonus bei einer Online-Zeichnung ab 5.000 €. Bitte geben Sie beim Zeichnungsprozess „Fasching“ an. Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.udi.de/service-kundeninfos/teilnahmebedingungen

Risikohinweise:
Wertpapiere unterliegen Risiken, auch die Anleihe „Hansapark Nürnberg. Diese können zum Ver­lust des eingesetzten Anleger­kapitals führen. Beispielsweise können der Immobilienmarkt oder der -standort sich negativ entwickeln, die Refinanzierung zum Ende der Laufzeit nicht gelingen, Bauverzögerungen und Kostensteigerungen entstehen, Fertig­stellungs­termine mit der Folge von Sonderrücktrittsrechten nicht gehalten werden. Die UDI GmbH und die Emittentin des Wertpapieres Hansapark gehören beide der te-Gruppe an. Insoweit bestehen potenzielle Interessenkonflikte. Eine ausführliche Übersicht aller wesentlichen Risiken entnehmen Sie bitte dem Wertpapierprospekt.

Diese Kundeninformation enthält nicht alle Angaben, die für eine Anlageentscheidung notwendig sind. Maßgeblich ist ausschließlich der Wertpapierprospekt der Hansapark Finance GmbH vom 10.05.2019 mit den dort dargestellten Chancen und Risiken, der unter www.udi.de zum Download bereitsteht. Es wird Interessenten empfohlen, den Wertpapierprospekt zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potentiellen Risiken und Chancen des Wertpapiers vollends zu verstehen.


Kontakt

UDI GmbH
Unternehmenssitz: Kellerweg 12, 91154 Roth
Büroadresse: Frankenstr. 148, 90461 Nürnberg
Telefon: 0911 - 929 055 0 oder 0800 - 834 12 34
Telefax: 0911 - 929 055 5
E-Mail: info@udi.de
Homepage: www.udi.de

UDI auf Facebook:
www.facebook.com/UDI.GmbH
UDI bei Twitter:
www.twitter.com/gruenes_geld

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg, Registernummer: HRB 29076
Sitz: Nürnberg, Geschäftsführer: Stefan Keller, Axel Kampmann

Um die Zusendung des Newsletters, insbesondere bei Freemail-Diensten wie GMX, WEB.DE oder AOL, zu garantieren, bitten wir Sie, unsere Absender-Adresse info@udi.de in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Dazu markieren Sie bitte die E-Mail-Adresse und kopieren diese in Ihr Adressbuch. Herzlichen Dank!

Die UDI GmbH ist ein vertraglich gebundener Vermittler im Sinne des § 2 Abs. 10 Kreditwesengesetz (KWG) und wird bei der Vermittlung von Finanzinstrumenten ausschließlich im Namen, auf Rechnung und unter der Haftung des Finanzdienstleistungsinstituts Effecta GmbH, Florstadt, tätig.