UDI Newsletter Februar 2018
Die Themen dieser Ausgabe:
Feste Immobilien-Zinsen bis 4,25 % p.a. >
UDI im Interview: "Fit für die Zukunft" >
Das Auto - Emotion versus Vernunft >
UDI vor Ort: Grünes Geld in Hannover >
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bild, das unsere Politiker und Parteien in den letzten Monaten abgegeben haben, ist erschütternd. Ich will jetzt gar nicht von den Personalentscheidungen und handelnden Personen reden, sondern vom Inhalt. Ganz ehrlich - "Digitalisierung" ist ein schönes Schlagwort, und wird seit einiger Zeit überall gefordert. Es sei quasi zu unserem "Überleben" wichtig. Aber fragen Sie einmal, was der normale Bürger darunter versteht? "Freies W-Lan für alle und überall" würde sicher sehr häufig genannt. Genau definieren kann den Begriff Digitalisierung kaum jemand ... Auch beim Blick in den Koalitionsvertrag fällt auf: viele populistische Themen nach dem Motto "bloß dem Wähler gefallen", keine langfristige Weichenstellung. Das betrifft den längst überfälligen Zeitplan für den Kohleausstieg, realistische Pläne und Vorgaben zur Reduktion des Schadstoff-Ausstoßes, um nur einige Beispiele zu nennen ...
Apropos Zukunft: Wie Sie vielleicht wissen, werde ich im März 66 Jahre. UDI wird dieses Jahr 20. 1998 von mir gegründet, wurden wir zum Pionier und einem der Marktführer bei grünen Geldanlagen. Und ich möchte, dass dies noch lange so bleibt. Daher hatte ich bereits vor einiger Zeit die Weichen gestellt, um die UDI fit für die Zukunft zu machen. Ich möchte ja nicht, dass es uns so geht wie den vier großen Energieversorgern ... auf einmal war die Geschäftsgrundlage weg, die Energiewende schon viel schneller und weiter als E.on und Konsorten dachten. UDI stellt sich mit neuen Geschäftsfeldern und zusätzlichen Personen der Zukunft - damit es für Sie als Anleger weiterhin heißt "UDI. Grünes Geld. Saubere Rendite."

Gruß aus Nürnberg

Georg Hetz
Geschäftsführer
Feste Immobilien-Zinsen bis 4,25 % p.a.
Feste Immobilien-Zinsen bis 4,25 % p.a.
2017 waren Immobilien die gesuchteste Kapitalanlage, entweder direkt als Kauf oder indirekt über Geldanlagen, die in Immobilien investieren. Diese große Nachfrage hält 2018 weiter an. Zinsen bis 4,25 % p.a. sowie solide ...

UDI im Interview: "Fit für die Zukunft"
UDI im Interview: "Fit f?r die Zukunft"
"Georg Hetz, Sie sind das Herz und das Gesicht der UDI. "Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an" - so lautet ein bekannter Schlager. Wie sieht das bei Ihnen aus? Wie geht es weiter, privat und beruflich mit der UDI?" Genau diese ...

Das Auto - Emotion versus Vernunft
Das Auto - Emotion versus Vernunft
Kaum ein anderes Thema (außer Fußball natürlich) bewegt die Deutschen so wie das Auto. Geliebt, gehätschelt, mehr als ein Fortbewegungsmittel .. für viele Zeichen der persönlichen Freiheit. Rein rational weiß ...

UDI vor Ort: Grünes Geld in Hannover
UDI vor Ort: Grünes Geld in Hannover
Geldanlage ist und bleibt Vertrauenssache. Natürlich erledigt man heutzutage vieles schnell über Telefon, Brief und Internet. Für viele Anleger gehört zum Vertrauen aber auch das persönliche Kennenlernen. Am 10. und 11. März ist ...



Kontakt

UDI Beratungsgesellschaft mbH, Frankenstraße 148, 90329 Nürnberg
Telefon: 0911 - 929 055 0, Telefax: 0911 - 929 055 5
Kostenfreie Beratung: 0800 - 834 12 34
www.udi.de, info@udi.de

UDI auf Facebook:
www.facebook.com/UDI.Beratungsgesellschaft
UDI bei Twitter:
www.twitter.com/gruenes_geld

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg, Registernummer: HRB 29076
Sitz: Nürnberg, Geschäftsführer: Georg Hetz, Stefan Keller

Um die Zusendung des Newsletters, insbesondere bei Freemail-Diensten wie GMX, WEB.DE oder AOL, zu garantieren, bitten wir Sie, unsere Absender-Adresse info@udi.de in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Dazu markieren Sie bitte die E-Mail-Adresse und kopieren diese in Ihr Adressbuch. Herzlichen Dank!