UDI Newsletter April 2017
Die Themen dieser Ausgabe:
Demnächst: Festzins mit Immobilien >
Mit guten Zinsen vom EE-Boom profitieren >
Deutsche Strompreise: Eine Analyse >
Mythos: Vogelschlag durch Windenergie >
Sehr geehrte Damen und Herren,

"Geldideen für Rendite ohne Stress - 5 % Zinsen, 6 % Dividenden, 10 % mit Fonds, 60 % mit Strategie - Genial!" ... das ist auf dem Titel des Heftes Focus Money vom 12. April zu lesen. Wenn man dann hineinschaut, dann stellt man schnell fest: nichts mit genial, vor allem nichts mit "ohne Stress"! Aber dafür mit einigem Risiko behaftet. Denn nahezu alle vorgeschlagenen Geldanlagemöglichkeiten basierten auf Aktien oder anderen unternehmerischen Beteiligungen. Das nenne ich Augenwischerei!
Das Einzige, bei dem ich den Machern des Titels aus vollem Herzen zustimme, ist die Aufforderung "Nicht abwarten! Handeln! Kümmern Sie sich um Ihr Geld." Denn Nichtstun bringt auch Nicht-Zinsen. Deswegen - schauen Sie sich am Markt um, welche aktuellen Geldanlage-Angebote es gibt. Prüfen Sie die Alternativen: sowohl nach Produkten, Investitionsschwerpunkten, zu erwartender Rendite, eventuellem Risiko, als auch die Option Ausgeben statt Sparen. Entscheiden Sie sich und handeln dann. Denn jeder Tag Nichthandeln bringt Ihnen gegebenenfalls Zinsverluste.
Übrigens, das Magazin "Ökotest" schreibt zum Thema Grüne Geldanlagen: "Auch etwas riskantere Umweltschutzinvestments können sich durchaus lohnen, sofern man auf die richtige Anlageform und ausreichende Risikostreuung achtet." Eine alte Redensart sagt: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Was ist dann Lesen? Ganz einfach, Geld wert. Nämlich interessante Zinsen. In dem Sinne wünsche ich eine spannende Lektüre.

Viele Grüße aus Nürnberg

Georg Hetz
Geschäftsführer
Demnächst: Festzins mit Immobilien
Demnächst: Festzins mit Immobilien
Adam und Eva, Yin und Yang, Schokopudding und Sahne. Immer zwei, die perfekt zusammenpassen. Genau wie UDI-­Fest­zins­anlagen und grüne Immobilien. Deswegen startet demnächst der erste UDI Immo Festzins, ...

Mit guten Zinsen vom EE-Boom profitieren
Mit guten Zinsen vom EE-Boom profitieren
Die Kosten für die Produktion sauberer Energie sinken weiterhin stark, die Leistungsfähigkeit der Solar- oder Windkraftanlagen steigt stetig. Und Speicherlösungen rücken auch immer näher - perfekte Voraussetzungen ...

Deutsche Strompreise: Eine Analyse
Deutsche Strompreise: Eine Analyse
Der Strompreis ist inzwischen ein ähnlich aufmerksamkeitsstarker Preis wie der Benzinpreis. Jede Änderung wird heiß diskutiert, generell wird er - natürlich - als viel zu hoch empfunden. Fakten, Hintergründe, Details: ...

Mythos: Vogelschlag durch Windenergie
Mythos: Vogelschlag durch Windenergie
Eines der Hauptargumente gegen Wind­kraft­anlagen wird in schöner Regel­mäßigkeit aus der Schublade geholt. Vögel würden gegen die Rotoren fliegen und sterben. Die unschönen Bilder von geschredderten Vögeln empören. Was ist Fakt?



Kontakt

UDI Beratungsgesellschaft mbH, Frankenstraße 148, 90329 Nürnberg
Telefon: 0911 - 929 055 0, Telefax: 0911 - 929 055 5
Kostenfreie Beratung: 0800 - 834 12 34
www.udi.de, info@udi.de

UDI auf Facebook:
www.facebook.com/UDI.Beratungsgesellschaft
UDI bei Twitter:
www.twitter.com/gruenes_geld

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg, Registernummer: HRB 29076
Sitz: Nürnberg, Geschäftsführer: Georg Hetz, Stefan Keller

Um die Zusendung des Newsletters, insbesondere bei Freemail-Diensten wie GMX, WEB.DE oder AOL, zu garantieren, bitten wir Sie, unsere Absender-Adresse info@udi.de in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Dazu markieren Sie bitte die E-Mail-Adresse und kopieren diese in Ihr Adressbuch. Herzlichen Dank!