UDI Newsletter Juli 2015
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Unbekanntes und Ungewisses ängstigen die Menschen. Man möchte immer das beruhigende Gefühl haben, dass es weitergeht, und dass es gut ausgeht. Zum Beispiel dass der neue Nachbar ein netter Mensch ist. Oder dass die Griechenlandkrise gut ausgeht.

Einfach zu vertrauen ist schwer. Erfahrung und Leistung aber helfen, Vertrauen zu schaffen. Versprechen und Absichtserklärungen reichen hier nicht. Das gilt für Staatskrisen genauso wie im Privatleben, beim Autokauf oder bei der Geldanlage.

Leistung ist nachprüfbar – beim neuen Wagen durch Testergebnisse oder auch durch persönliche Erfahrung. Bei Geldanlagen zählen die Leistungen in der Vergangenheit. Sie sollten für jeden einsehbar und nachvollziehbar sein – wie bei UDI. Die hauseigenen UDI-Produkte, die geleisteten Zinsen und Rückzahlungen sehen Sie auf der Internetseite oder auch in den Produkt-Prospekten. Alle Zinsen und planmäßigen Rückzahlungen erfolgten immer vollständig. Und sollte ein Projekt mal nicht so laufen wie geplant, dann setzen wir alles daran, es wieder "auf Spur zu bringen".

Apropos Projekte: die durch die aktuellen UDI-Festzinsanlagen finanzierten Biogasanlagen in Sülte und in Raitzen sind dieser Tage ans Netz gegangen und produzieren nun eifrig saubere Energie.

Genießen Sie die schönen Seiten des Sommers! Viele Grüße aus Nürnberg
Georg Hetz
Georg Hetz
UDI-Geschäftsführer
   
Themenüberblick:

Getestet, empfohlen, 3 % p.a. zusätzlich >>

Laufzeit kurz, Festzins hoch ... >>

Das war Spitze: EE im 1. Halbjahr >>
 
 
linie
 
Direkter Kontakt:

UDI
Beratungsgesellschaft mbH
Frankenstraße 148
90329 Nürnberg

Telefon: 0911 - 92 90 55 0
Telefax: 0911 - 92 90 55 5
E-Mail: info@udi.de
Internet: www.udi.de

Kostenfreie Beratung:
0800 - 834 12 34
 
 
linie
 
twitter  
   
facebook  
 
linie
 
Newsletteradministration:

Der UDI-Newsletter gefällt Ihnen? Empfehlen Sie uns.
Newsletter empfehlen >>

Ihre E-Mail-Adresse hat sich geändert? Hier geht es direkt zur Datenänderung.
Daten ändern >>


Sie möchten künftig keinen UDI-Newsletter per E-Mail erhalten? Hier können Sie Ihre E-Mailadresse aus dem Verteiler löschen.
Newsletter abbestellen >>

Um die Zusendung des Newsletters, insbesondere bei Freemail-Diensten wie GMX, WEB.DE oder AOL, zu garantieren, bitten wir Sie, unsere Absender-Adresse info@udi.de in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Dazu markieren Sie bitte die E-Mail-Adresse und kopieren diese in Ihr Adressbuch. Herzlichen Dank!
 
       
Linie
     
 
Getestet, empfohlen, 3 % p.a. zusätzlich Getestet, empfohlen, 3 % p.a. zusätzlich

Die Experten von ECOreporter haben sich die aktuelle Wind-Festzinsanlage von SAB genau angesehen. Ihr Ergebnis: positiv! Besondere Stärken seien …

weiterlesen >>
 
     
Linie
     
 
Laufzeit kurz, Festzins hoch ... Laufzeit kurz, Festzins hoch ...

Die Deutschen, so eine Auswertung der Deutschen Bundesbank, legen ihr Geld am liebsten risikoarm und liquide an. Sie auch? Wie klingen dann 4 % p.a. bei knapp 2 ½ Jahren ...

weiterlesen >>
 
     
Linie
     
 
Das war Spitze: EE im 1. Halbjahr Das war Spitze: EE im 1. Halbjahr

Im ganzen Sommertrubel geht es unter, dabei wäre es doch ein lautes "das ist Spitze" wert! Nämlich die Bilanz der Erneuerbaren Energien in den ersten 6 Monaten 2015. Mit ...

weiterlesen >>
 
         
UDI Beratungsgesellschaft mbH, Geschäftsführer: Georg Hetz, Amtsgericht Nürnberg: HRB 29076